​© zaeme.ch

Wer & Wo

Wir sind derzeit neun Erwachsene und zwei Kleinkinder. Ein Koch, Künstler & Hausbesitzer (58), freischaffend;  eine freischaffende Movement Medicine Lehrerin und Spielmobil Leiterin (31); ein freischaffender Körpertherapeut (28); ein PHD Student in Molekularbiologie (31); eine Pflegefachfrau, selbständig in Wochenbettbetreuung und Shiatsu-Therapeutin (39); eine Älteste (74), Coach/Beraterin; eine freischaffende Sexological Body-workerin (29); eine freischaffende Journalistin und Possibility Management Trainerin (26); eine freischaffende Trainingsakteurin (49), in Amersfort lebend und regelmässig bei Zäme.

 

Wir bewohnen ein grosses, gut unterhaltenes, frei stehendes Bauernhaus in Ernetschwil am Ricken oberhalb Uznach mit schönem Gartensitzplatz, Feuerplatz, Gemüsegarten, und Lehmsauna. Zum Umschwung gehört ein bewaldetes Tobel mit Bach und Wasserfall mit Pool. Es gibt eine Scheune mit voll eingerichteter Schreinerei und Gerätschaften zum werkeln. Im an den Wald anschliessenden Gehege tummeln sich Enten im Teich und Hasen und Hühner.

Wir führen ein offenes Haus und unsere Freunde sind herzlich willkommen. Untereinander bauen wir auf Vertrauen, Transparenz und Unterstützung für einander. Daran arbeiten wir aktiv. Wir sind spirituell unterwegs. Der Planet mit seinen Herausforderungen liegt uns am Herzen.

Die meisten von uns haben sehr profitiert von der Teilnahme an einem transformatorischen 7-Tage Kurs, genannt Tokkoh.

 

Einige von uns essen vegetarisch bis hin zu vegan und einige mögen ab und zu auch ein gutes Fleisch! Individualität wird geehrt!

 

Wir sind Mitglied von Global Ecovillage Network Suisse und engagieren uns an verschiedenen Stellen für den Systemwandel. Wir sind verbunden und befreundet mit zwei weiteren Gemeinschaften - NextGen Community Trogen und Yamagishi Hof - mit dem Ziel, gemeinsam zu forschen und einander zu unterstützen.